Telefon  09831 - 88 67-0

Chronik Hotel Adlerbräu

450  Jahre Haus der Gastlichkeit

1564 - 1596    Endres Zirl, Bierbrauer und Bürgermeister

 

1596 - 1602    nach seinem Tode dessen Witwe Anna, geb. Hurter

 

1602 - 1630    Georg Kaiser und dessen Frau, Metzgerseheleute

 

1630 - 1673    ihr Sohn Leonhard Kaiser, nach seinem Tode heiratete die Witwe 

 

1673 - 1712     Andreas Bock aus Euttenau, Bierbrauer und Bürgermeister

 

1712 - 1745     Johann Martin Späth aus Dittenheim. Nach ihm sein Sohn 

 

1745 - 1779    Johann Späth, Bierbrauer und Bürgermeister 

 

1779 - 1814     Georg Konrad Röschel aus Sickersheim heiratete die Tochter des vorigen.
                               Er war Bierbrauer und Bürgermeister 

 

1814 - 1841      sein Sohn Paul Röschel

 

1841 - 1851      dessen Witwe Maria Margarete, geb. Amesöder aus Pfofeld 

 

1851 - 1868     ihr Sohn Friedrich Röschel, Bierbrauer 

 

1868 - 1898   Leonhard Müller und dessen Ehefrau, Bierbrauerseheleute aus Ansbach 

 

1898 - 1951     Karl Müller und dessen Ehefrau Christiana, geb. Prosiegel.
                               Er vergrößerte 1904 die Adler-Brauerei und lenkte den Betrieb durch die Wirren der beiden Weltkriege.

 

1951-1978        Karl Theodor Müller und seine Frau Luise, geb. Buck aus Lindau.

 

Seit 1980          führt ihr Sohn Gerhard mit seiner Frau Edeltraud, geb. Habermeyer, den gastronomischen Betrieb,
                               die damalige "Brauhaus Gaststätte".

 

1996                    gründeten sie mit ihren Kindern die Hotel Adlerbräu GmbH & Co KG – in Anlehnung an den vormaligen
                               Namen der Brauerei Adlerbräu.

 

1998 / 1999     renovierten sie den traditionsreichen Gasthof grundlegend.

 

2005                   erfolgte die Erweiterung des Stammhauses mit 14 neuen Zimmern und einem Aufzug.

 

2008                   Betriebsübergabe an ihren Sohn Gerhard

 

2011                     konnte der Neubau des "Haus Altmühlaue" mit weiteren 30 Zimmern nebst Wellnessbereich abgeschlossen
                               werden.

 

2018                    Komplettumbau der Restaurantküche mit Umstellung von Gas auf Induktion, modernen Gargeräten
                               nebst einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung